[Advent] 7. Dezember 2016

Wegen der intensiven Schoko/Fatbombs-Herstellung, der letzten 14 Tage, ist mit nun das Sahnepulver ausgegangen. Aber auch Kakaofasern, Kokosflocken und ich glaube auch die Flohsamenschalen, werden langsam knapp. Zeit einen Rundumschlag im l-carb shop zu machen und gleichzeitig eine gute Gelegenheit hier mal meine Shoppingliste zu posten.

Und die ist lang, was den l-carb shop betrifft. Denn hier kaufe ich und das seit einer geraumen Weile, nicht nur meine lc-Mehle, sondern auch noch einiges drumherum, was ich so für die low carb Küche brauche.

-carb Kokos Flocken (zuckerreduziert, teilentölt), 500 g-carb MANDELMEHL (braun entölt) 750 g-carb Guarkernmehl, 150 g-carb Sesam Mehl (entölt), 500 g-carb Zucker Erythritol, 1 kg

Die Bestellung, Kaufabwicklung und Warensendung ist bisher stets tadellos über die Bühne gegangen und die Ware, die in Henkelbecker aus Kunststoff geliefert wird, war immer einwandfrei. Ich bin also in jeder Hinsicht begeistert vom Shop und empfehle ihn gerne weiter.

Zudem finde ich, dass sich die Shop-Betreiber wirklich Mühe geben, Lebensmittel zu finden, die optimal für die lc-Küche sind. Z.B. die Kokosflocken, zuckerreduziert und teilentölt, haben gerade mal 3,3 g KHs / 100 g, so gute Werte findet man sonst kaum. Oder die Kakaofasern, ein tolles Produkt übrigens, haben gerade mal 2,5 g KHs / 100g. Klasse, finde ich.

Besonders gut gefallen mir auch, die dort angebotenen Flohsamenschalen, die wunderbar fein gemahlen sind und die ich immer dort einsetzte, wo zusätzliche Bindung erwünscht ist, etwa in meinen Käseboden-Pizza-Teig. Aber auch als Ballaststoffe und Verdauungshilfe ins Dessert, die Joghurt- oder Quark-Mahlzeit gerührt, sind diese Flohsamenschalen wegen dem feinen Mahlgut ebenfalls kein „Hindernis“, sondern lassen sich, sozusagen, geschmeidig vereinen.

So hier also meine Einkaufsliste für heute; Flohsamenschalen habe ich tatsächlich noch vorrätig und brauche sie diesmal nicht:

Kakao Fasern
Sahnepulver
Kokosflocken
gem. Macadamianüsse
Zucker(-Austauschstoff, Erytrit) mit Stevia

Alles andere, wie Mandel- (für süße Backwaren, ich mische immer einen Teil Mandelmehl unter die gem. Mandeln) und Sesammehl (für Brötchen) habe ich noch ausreichend bevorratet. Außerdem warten auch noch Reste von Walnuss-, Chia- und Macadamiamehl, in meiner Vorratskammer auf seine Verarbeitung.