Kategorie: feel

[Sternstunden] In den Kleidern meiner Freundin

Es gibt Dinge, die sind so fern ab meiner Vorstellungskraft, dass ich im Leben nicht darauf käme sie zu probieren. So hätte ich nie im Leben gedacht jemals in die Kleider einer lieben Bekannte zu passen, die ich heute zum Kaffeeklatsch besuchen konnte. Die hatte ihre helle Freude daran, als ihr klar wurde dass ich Weiterlesen

Status quo #12/17 – Nebenwirkungen

Mittlerweile habe ich das Tal des Jammers durchschritten und kann förmlich fühlen, wie die Kraft und Energie wieder in mich strömt. Blöd nur, dass ich eben noch nicht wieder so loslegen kann, wie ich gerne würde. Nachdem ich mich Samstag Abend noch fiebrig gefühlt habe, wäre eine so kleine Trainingseinheit wohl eher kontraproduktiv. Doch dieser Weiterlesen

Status quo #11/17 – Jammertal

Das war wohl doch einfach zu viel die letzte Zeit, zu viel Ernährungstechnisches auf und ab, zu viele Experimente. Wie mein Mann es so treffend zusammengefasst hat: Schatz, du solltest das mit einen „Ideen“ vielleicht einmal für eine Weile sein lassen. Ja, vielleicht sollte ich das. Denn schon wieder hat mich ein grippaler Infekt erwischt; Weiterlesen

Status quo #10/17 – dies & das

In meinem Kopf geht es mal wieder rund, da gibt es gerade so viele Themen, die ich für mich überlege, hinterfrage und neu entdecke, dass ich einfach nicht damit nachkomme alles festzuhalten. Und weil ich vor alter Überforderung mal wieder keinen Anfang finde, besser gesagt vor hundert angefangenen Anfängen stehe, die ich noch dabei bin Weiterlesen

[Sternstunden] – Pfund oder Kilo?

Theken-Gespräch im Studio: Thekenkraft: … frag Anke, die hat so einige Kilos verloren. Studiomitglied: Wirklich? (Wendet sich mir zu) Ich: Ja. Studiomitglied: Wie viel hast du abgenommen? Ich: Etwas über 100 Kilo. Studiomitglied: 100. (kurze Denkpause) Pfund? Ich: Nein, Kilo. Studiomitglied: … Kilo!? Kilo? Ich: Ja. Studiomitglied: Nein, echt jetzt? … (Gesichtsausdruck einfach unbezahlbar!) Weiterlesen

Status quo #9/17 – #krasser Cheatday!

Ja gut, diese Überschrift könnte möglicherweise ein klitzeklein wenig übertrieben sein, aber ich wollte sie schon immer mal anbringen und heute war die Gelegenheit – und die soll man schließlich nutzen. Zudem haben wir gerade mal 18 Uhr, wer weiß was heute noch so alles „cheated“ wird. Aber für den Moment ist mir – zum Weiterlesen

Status quo #8/17 – Black Friday

Bereits nach unserem letztjährigen Wanderurlaub im österreichischen Tannheimer Tal, meiner Kapitalen Blasen gedenkend, stand für uns fest, dass wir neue Wanderschuhe brauchen. Da wir nun für diesen Sommer erneut eine Bergwandertour in Österreich, wieder das Montafon, gebucht haben, haben wir uns daran gemacht die Wanderschuhe an- und auszuprobieren, die wir uns als Empfehlungen im Netz Weiterlesen

Status quo #7/17 – Kurzmeldung

Nach zwischenzeitlichen Hoch im Dezember, heute aktueller Gewichts-Tiefststand: 86,0 kg! *freu* Weiterlesen

Status quo #6/17 – alternativer, konspirativer, SH-Schlauchmagen/Bypass/Low Carb/Abnehm-Kaffeeklatsch

Es war fast so ein bisschen wie ein Treffen von Selbsthilfegruppen-Verschwörer, die sich im „geheimen“, also außerhalb der SH-Räume und Treffen zusammengerottet haben, um ihren, einst nach Schlauchmagen/Bypass/Magenband/vor OP-befindlichen verlorenen und erneut wieder gewonnen Kilos an den Kragen zu gehen. Die Waffe der Wahl, diesmal „Low Carb“ – und jedes andere Hilfsmittel, was aktuell angesagt Weiterlesen

Status quo #5/17 – Die Ketobox ist da!

Ich hatte nicht damit gerechnet, dass sie so früh kommt – ach, was seien wir ehrlich, ich hatte das ganze schon wieder vergessen! Schließlich war es bereits im Dezember, dass ich über die Ketobox gestolpert bin und Anfang Januar habe ich sofort geordert hatte und mit der ich heute morgen dann überrascht wurde. Ich finde, Weiterlesen

1 2 3 4 5 8