Kategorie: feel

uHu – unter Hundert

Es ist soweit, seit 3 Tagen bin ich ein uHu (unter Hundert kg Körpergewicht)! Es war so surreal, dass ich mich die Tage mehrmals gewogen habe, weil ich es, nach den Wochen, die mein Gewicht nun auf der 100 verharrte, einfach nicht glauben konnte. Zu verdanken habe ich diese Tatsache meinem Ketose-Experiment (ich werden noch Weiterlesen

Dies & Das II

In dieser „Dies & Das“-Ausgabe möchte ich meinen Senf zu Bemerkungen und Fragen abgeben, die an mich herangetragen wurden. Gleichermaßen ist es auch wieder eine Gedankensammlung, die ich wie Dumbledore (der große Denker und Zauberer aus Harry Potter) sein „Denkarium“ nutzen, ebenfalls in ein Becken werfe, um sie später erneut und mit Abstand überdenken zu Weiterlesen

Low Carb – Paleo – Keto – LCHF – Blogroll

Im Internet findet sich so manches Unnütze, Übertriebenes und Unsinniges, aber auch viel Spaßiges und Unterhaltsames. Im besten Fall sogar verbindet sich letzteres mit höchst Nützlichem und Informativem. Nur es zu finden, ist nicht immer ganz so einfach. Manchmal stolpert man zufällig darüber und manchmal sucht man es Stichwort genau. Zusätzlich habe ich mir angewöhnt Weiterlesen

Dies & Das

In der letzten Zeit hat es so einige Dinge gegeben, über die ich mir Gedanken gemacht habe. Aber nicht immer sind diese Themen so umfangreich, dass ich sie hätte in einen eigenen Artikel packen können. Deswegen habe ich hier einfach alles zusammengefasst, was mir so durch den Kopf gegangen ist. Warum Low Carb, warum nicht Weiterlesen

Gefühl vs Verstand

Ich bin und war schon immer ein Meister darin mich selber zu täuschen oder mir Sachen einzureden, die so gar nicht der (objektiven) Wahrheit entsprachen. Ganz besonders stark tritt dies hervor wenn es um mein eigenes Körperbild geht. So konnte ich schon immer sehr gut mein eigenes (Über-)Gewicht „übersehen“ und der alltägliche Blick in den Weiterlesen

Rückblick und Ausblick 2014/15

Was für ein unglaubliches, turbulentes und verrücktes Jahr! Nie hätte ich mir vorstellen können, wie es mir heute, so lange Zeit später nach meiner Entscheidung mich um eine Adipositas-OP zu bemühen, gehen würde. Anfang 2014 / Ende 2014 Manche Tage sind ganz normal, dann vergesse ich einfach, dass ich mich noch vor einem Jahr mit Weiterlesen

Hast du abgenommen?

Wer sonnt sich nicht gerne einmal im Licht der Anerkennung (so trügerisch es auch sein mag)? Ist nicht gerne auch einmal der Star des Tages, weil er etwas vollbracht hat, dass in den Augen der anderen als applaudierenswerte Leistung gilt? Ein Haus gebaut. Eine Familie gegründet. Ein erfolgreiches Unternehmen. Eine leitende Stellung im Beruf. Ein Weiterlesen

Shopping-Tour

Alte Kleidung durch neue ersetzten zu müssen, war/ist eine Qual für mich. Ich habe es noch nie genießen können, wenn eine Einkaufstour anstand. Zumal ein solches Vorhaben, in den Größen 62/64, eh auf wenige Internetshops und noch weniger Läden beschränkt – und letzte dann sowie nie, die wirklich großen Größen auch tatsächlich vorrätig haben – Weiterlesen

Von Mottenkugeln und eingestaubten Kleiderbügeln

Mein Kleiderschrank, bzw. sein Inhalt, ist eher klein zu nennen und dient auch in der Hauptsache als Lagerraum für all die Kleidung, die ich auf meiner Reise durch die Kleidergrößen hinter mich gebracht habe, mich aber nie auszusortieren getraut habe. In den letzten Jahren habe ich lediglich an dunkle Sweatshirt-Trainingshosen und T-Shirts, bzw. für den Weiterlesen

1 6 7 8