Kategorie: issues

[Status quo] Ende Dezember 2014, 6 Monate nach OP

Medizinisch Da mittlerweile die Ärzte, die mich in Krankenhaus Sachsenhausen operiert habe, in ein anderes Krankenhaus gewechselt, und ich mich dort noch nicht um einen Nachsorge-Termin bemüht habe, habe ich beschlossen, die nötigen Untersuchungen bei den Ärzten meiner Wahl hier bei mir zu Hause machen zu lassen. So war ich gerade bei meiner Endokrinologin für Weiterlesen

[Status quo] Mitte November 2014, 5 Monate nach OP

Medizinisch Mittlerweile habe ich auch meinen ersten Nachsorge-Termin im Krankenhaus Sachsenhausen hinter mir; und für mich entschieden, dass es nicht wert ist den langen Weg nach Frankfurt zu fahren. Die empfohlenen Blutuntersuchungen beim Hausarzt und meiner tollen Endokrinologin organisiere ich eh selber; da wurde beim Nachsorgetermin eh nichts gemacht; und jemand für die Sonographie; die Weiterlesen

[Status quo] Ende September 2014, 3 Monate nach OP

Medizinisch Da wir 3 Wochen im Urlaub in Frankreich verbracht haben, gibt es medizinisch wenig Neues zu berichten. Und ich hatte einfach noch keine Lust mich wieder in den Wartezimmern dieser Welt einzufinden, sodass für den Moment auch keine neuen Erkenntnisse, Meldungen oder Erkrankungen vorlagen. Nächste Woche geht es zum ersten Nachsorge-Termin ins Krankenhaus Sachsenhausen Weiterlesen

[Status quo] 9 Wochen nach OP

Medizinisch Die Gehörgangsentzündnung ist verheilt (hoffentlich), die Ohrentropfen, waren etwas unangenehm, haben aber wirklich toll gewirkt. Ich brauche nun noch unbedingt Reinigungsalkohol, um damit immer alle Ohrenstöpsel (mp3 Player, Auquaplugz usw.) nach Gebrauch zu reinigen und muss sehr viel vorsichtiger mit den verdammten Wattestäbchen sein (von denen ich einfach nicht lassen kann). Ich muss einfach Weiterlesen

[Status quo] 8 Wochen nach OP

Medizinisch Ich kann einfach nicht verstehen, was es bei meinen Eisenwerten noch zu zögern gibt? Gemäß meinen Blutwerte sind meine Speicher leer und da nutzt es, meiner Meinung überhaupt nichts, wenn ich, nach Anweisung meines Hausarztes, einfach mein Kräuterblut (Florandix) weiternehmen soll, schließlich hat es mich bisher weder vor einem Mangel bewahrt und noch dafür Weiterlesen

[Status quo] 7 Wochen nach OP

Medizinisch Was die Adipositas-OP betrifft ist medizinisch von meiner Seite aus alles in Ordnung. Endlich habe ich auch meine Blutwerte bekommen, die erfreulicherweise gezeigt haben, dass meine regelmäßige und sorgfältige Substitution von Vitaminen und Mineralstoffen so langsam eine Wirkung zeigen. Vitamin D3, Vitamin B12 und mein Calcium sind wieder angestiegen und nähern sich so langsam Weiterlesen

[Status quo] 6 Wochen nach OP

Medizinisch Das Absetzten eines der Blutdruckmedikamente scheint seine Wirkung getan zu haben, denn im Großen und Ganzen geht es mir besser. Ich habe mich bisher auch nicht mehr mit Schwindel an der Wand festhalten müssen. Der Blutdruck hat sich (bisher) lediglich um den Wert 5 erhöht, allerdings ist der Puls trotz nun doppelter Medikation nach Weiterlesen

[Status quo] 5 Wochen nach OP

Medizinisch Ich habe mich nun endlich, nachdem mir mehrmals schwarz vor Augen geworden ist, wegen meines niedrigen Blutdrucks zur Hausärztin geschleppt. Da ein plötzliches Absetzten der Medikamente nicht sinnvoll ist, habe wir zunächst das Stärkste von ihnen abgesetzt und dafür die Betablocker, im Gegensatz zu meinem Blutdruck, ist mein Puls immer viel zu hoch, erhöht. Weiterlesen

[Status quo] 4 Wochen nach OP

Medizinisch Nach wie vor macht mir mein niedriger Blutdruck zu schaffen. Natürlich ist generell niedrig besser als hoch, doch nutzt es mir auch nichts, wenn mir ständig schwarz vor Augen wird und ich einfach nicht in Bewegung komme. Aber ein Blutdruck von 80/50 kann doch einfach auch nicht gut sein – und selbst wenn? Warum Weiterlesen

[Status quo] 3 Wochen nach OP

Medizinisch Mein Blutdruck macht mir Sorgen. War er nach der OP noch 160/100 (auch für mich verdammt hoch), so ist er in den letzten Tagen niedriger als mein Puls gewesen, um die 90/60. Da meine Werte beim Arzt gemessen immer höher sind, muss ich unbedingt mal mit meinem Gerät zum Vergleich Blutdruckmessen gehen, damit ich Weiterlesen

1 2 3 4