Status quo #7/17 – Kurzmeldung

Nach zwischenzeitlichen Hoch im Dezember, heute aktueller Gewichts-Tiefststand: 86,0 kg! *freu* Weiterlesen

Status quo #6/17 – alternativer, konspirativer, SH-Schlauchmagen/Bypass/Low Carb/Abnehm-Kaffeeklatsch

Es war fast so ein bisschen wie ein Treffen von Selbsthilfegruppen-Verschwörer, die sich im „geheimen“, also außerhalb der SH-Räume und Treffen zusammengerottet haben, um ihren, einst nach Schlauchmagen/Bypass/Magenband/vor OP-befindlichen verlorenen und erneut wieder gewonnen Kilos an den Kragen zu gehen. Die Waffe der Wahl, diesmal „Low Carb“ – und jedes andere Hilfsmittel, was aktuell angesagt Weiterlesen

Status quo #5/17 – Die Ketobox ist da!

Ich hatte nicht damit gerechnet, dass sie so früh kommt – ach, was seien wir ehrlich, ich hatte das ganze schon wieder vergessen! Schließlich war es bereits im Dezember, dass ich über die Ketobox gestolpert bin und Anfang Januar habe ich sofort geordert hatte und mit der ich heute morgen dann überrascht wurde. Ich finde, Weiterlesen

Status quo #4/17 – Back on Track?

Ich habe ein bisschen Angst es zu beschreien, nicht, dass es deswegen morgen wieder ganz anders kommt, aber nachdem ich den erneuten und unselig gelaufenen Versuch (bei dem ich mir, wieder einmal, gründlich selber ins Bein geschossen habe) mit ketogener Ernährung aufgegeben hatte, geschmeidig in meinen altbewährten Makronährstoff-Ratio (Fett 60/KHs 10/Protein 30) geschlüpft bin und Weiterlesen

Status quo #3/17 – Haul

Ich liebe mein Fahrrad und ich liebe es Rad zu fahren. Doch die aktuell niedrigen Temperaturen haben mich dazu bewogen vom Rad zu steigen und zum Fitnessstudio zu Fuß zu gehen. Was soll das auch, wenn ich auf dem Fahrrad fast festfriere, mich in der Folge dann erst wieder auf dem Laufband aufwärmen muss – das Weiterlesen

Status quo #2/17 – Style

Über so etwas, wie einen eigenen Style, habe ich noch nie nachgedacht. Ehrlicherweise kam mir das bei Größe 64 auch nicht wirklich in den Sinn. Ein Leben mit 200 kg hat mich allein schon ausreichend gefordert, ich brauchte für meinen Körper viel Luft und Platz, mir war eh immer warm und die kleinste Anstrengung hat Weiterlesen

Status quo #1/17 – Schleudergang

Nach meinen jüngsten negativen Erfahrungen mit Haten/Dissen/Mobbing via email, im Zusammenhang mit meiner BücherHomepage, habe ich lange darüber nachgedacht, ob ich überhaupt und vor allem wie ich den KurvenBlog weiterführen möchte. Mir war schon immer bewusst, wie angreifbar ich mich mache, indem ich hier mein Innerstes zu äußerst kehre; ob es nun um Privates oder Weiterlesen

Meine „liebsten“ low carb-Mythen

Ich bin von jeher einer ganze Reihe Fehleinschätzungen, Irrglauben und Mythen aufgesessen wenn es ums Abnehmen ging (und geht). All dem zu Grunde lag die Hoffnung auf ein Wunder. Ein Wunder, das mich wie von Zauberhand schlank werden lässt, ohne, dass ich auch nur einen Jota meines (Lebens-, Ess- und Bewegungs-)Verhaltens ändern muss, sondern gemütlich Weiterlesen

Rück- und Ausblick 2016/17

Ich habe reichlich Ideen im Kopf, stürze mich stets mit Begeisterung, Interesse und Vergnügen in die Recherche und bin wirklich prima darin funktionale Pläne auszuarbeiten – einzig mit der Umsetzung hapert es gewaltig. Aber ich weiß (heute) darum und ich arbeite daran. Doch dabei ist es wenig hilfreich zu hören, das „Ich zu viel wolle“, Weiterlesen

Speiseplan 52. KW (2016)

Mir war Silvester schon immer lieber als Weihnachten. Denn während das eine für mich eher für „vorprogrammierte Enttäuschung von (eigenen) Erwartungen“ stand, war das andere, mit seiner Aussicht „auf ein Neues“ stets ein Grund zum Feiern. Leider ist in diesem Jahr der Dienstplan meines Mannes nicht so geneigt Party zu machen, deswegen haben wir beschlossen Weiterlesen

1 2 3 4 5 6 39