Quarkauflauf (Chris)

Quarkauflauf (eventuell mit Obst)

 

1 Ei
125 Gramm Quark/Topfen
1 Päckchen Vanillezucker
30 Gramm Gries (Dinkel- oder Weizengries)
1-2 Eßlöffel geriebene Mandeln oder Macadamianüsse (ungesalzen)
Sukrin oder andere Süsse nach Wahl
1 Eßlöffel Paniermehl bzw. Semmelbrösel

Obst nach Wahl (Aprikosen und Ananas eignen sich sehr gut)

Die Masse wird mit dem Handrührgerät zu einer glatten Masse verarbeitet, dann 30 Minuten rasten lassen. Die Hälfte der Masse in eine gebutterte oder mit Öl ausgepinselte Form füllen. Obst nach Wahl darauf legen und mit dem Rest der Topfenmasse bedecken. Eventuell mit gebhobelten Mandeln bedecken.

Bei 160 Grad ca. 20-25 Minuten bei Umluft backen lassen.

 

Das Rezept wurde von mir ‚erfunden‘ und kommt regelmäßig bei uns auf den Tisch, da Quark und Ei eben eine gute Eiweissquelle darstellen. Man kann die Masse natürlich auch noch mit Zimt, Vanillezucker oder besonderen Gewürzen Sonnentor) verfeinern. Aber das ist reine Geschmackssache!