Speiseplan 24. KW (2016)

Auch diese Wochen haben wir den „Fast-Food“-Anteil im Speiseplan hochgehalten: Pizza mit Käseboden und Hamburger mit Oopsie-„Brötchen“. Gleich zwei Mal durfte der Slowcooker ran; gerade wenn es mal zeitlich mit dem Kochen Abends knapp wird, dann ist der Slowcooker einfach genial – und ein toller „Koch“ ist er eh und holt aus jedem Essen das Beste raus! Neu auf unserem Speiseplan standen „Spaghetti“ aus frischem, in Fäden geschnittenem Eisbergsalat. Ich war recht sprachlos als ich diesen Tipp im lchf-Form entdeckt habe, ABER es ist tatsächlich eine coole Sache um ein gewisses „Nudeln-Gefühl“ beim Essen zu zaubern. Ich persönlich bevorzuge dennoch weiterhin knackig gegarte Karotten in Spiralform zu meiner Bolognese; und Zucchini-Nudeln für „alla Carbonara“.

Trenner

Frühstück: Bullet Proof Kaffee
Mittags: Ei, Käse, Hartwurst-Teller
Abendessen: siehe Tabelle
Spätmahlzeit: Quark
Zwischendrin, wenn’s mal was zum Naschen sein muss: Mascarpone-Mandelmuss-Snack, Macadamianüsse, Muffins

Trenner

Grillsoße Slowcooker

Trenner

Montag: Spargel-Champignon-Pfanne mit Huhn
Dienstag: Käsepizza
Mittwoch: Bolognese aus dem Slowcooker auf Eisbergsalat-Fäden
Donnerstag: Frittata mit Spinat und Schafskäse
Freitag: Gulaschsuppe aus dem Slowcooker
Samstag: Oopsie Hamburger
Sonntag: Bohnen-Parmesan-Auflauf (Rezept von salala.de) und Rumpsteak

Trenner