Speiseplan 27. KW (2015)

Da ich im Moment zur Kontrolle eh alles aufschreibe was ich esse, dachte ich mir, veröffentliche es; vielleicht können die Einträge euch oder mir, später einmal als Inspiration für zukünftige Haupt-Mahlzeiten dienen.

Diese Woche war es vor allem eines: heiß! Und wenn die Temperaturen draußen, erst einmal jenseits einer erhöhten Körpertemperatur liegen, dann vergeht sogar mir der Appetit. Deswegen gab es schnelle, unkomplizierte und zumeist kalte Küche zu den Hauptmahlzeiten. Die restlichen Mahlzeiten bestanden diese Woche aus meinen, im Moment, üblichen Alltags-Lieblinge.

Trenner

Frühstück: Griechischer Joghurt mit meinem Homemade Granola und Beeren, wenn vorhanden
Mittags: Eier, Käse, Hartwurst-Teller
Zum Kaffee: Quark-Protein-Muffins
Spätmahlzeit: Proteinshake mit Milch

Trenner

Wurstsalat mit Käsechip

Trenner

Montag: Gemüseauflauf mit gekochtem Schinken und überbacken mit einer Ei, Creme fraiche und Käse-Mischung
Dienstag:  Im Backofen überbackener Schafskäse, auf einem Bett aus Tomaten, Zwiebel und Olivenöl
Mittwoch: Protein-Ofenpfannkuchen mit Marmelade auf Erythrit-Basis
Donnerstag: Wurst-Käse-Salat und dazu Käsechips
Freitag: Bunter Salat mit gegarte Pute und Ögür Käse (türkischer Zopfkäse), dazu Oliven satt.
Samstag: Antipasta-Platte mit Frikadellen ala Italia, mit italienischen Gewürzen
Sonntag: Berner Bratwurst, mit Weißkraut-Salat

Trenner