Speiseplan 27. KW (2016)

In dieser Woche haben wir mit Frühstücks-Käsekuchen experimentiert, nachdem mein Mann nach eigener Aussage den Joghurt zum Frühstück im Moment Dicke hat. Da mir morgens ein Butterkaffee reicht, ist diese Käsekuchen-Angebot schon am Morgen eigentlich viel zu verführerisch …. köstlich verführerisch. Die Spinat-Käse-Taler, eigentlich mehr Frikadellen als Taler, waren wirklich lecker und haben sich als Neuentdeckung in unseren Speiseplan eingereiht. Auch der mit Speck umwickelte und im Ofengebackene Halloumi ist – heiß oder kalt probiert – ist einen Genuss wert und sehr zu empfehlen.

Trenner

Frühstück: Bullet Proof Kaffee
Mittags: Ei, Käse, Hartwurst-Teller
Abendessen: siehe Tabelle
Spätmahlzeit: Quark
Zwischendrin, wenn’s mal was zum Naschen sein muss: Muffins, Käsekuchen

Trenner

Frühstücks Käsekuchen mit Protein Pudding

Trenner

Montag: Karotten-Hack-Pfanne und Blumenkohlreis
Dienstag: Puten-Schnitzel und Spinat-Käse-Taler (Rezept aus dem lchf.de/forum)
Mittwoch: Julienne-Gemüsepfanne mit Krakauer und Omelette
Donnerstag: Hackfleisch-Chili mit Käsechips
Freitag: Bratwurstbällchen-Zucchini-Auflauf (Rezept aus dem lchf.de/forum)
Samstag: Kalte Küche: Geflügelsalat
Sonntag: Ofengebackener Halloumi in Speck und Karotten-Kohlrabi-Salat

Trenner