Speiseplan 52. KW (2015)

Für viele sind die Weihnachtsfeiertag mit ihrem traditionell guten und reichlichen Essen eine Herausforderung an Ernährungsweise und Diät. Wenn jedoch ein Familienmitglied, in einem 24h/365Tage-Betrieb arbeitet, lernt man ganz schnell Feste dann zu feiern, wenn gerade die Gelegenheit dazu ist. Wenn dann noch dazu kommt, dass die Mehrheit der Familie keinen besonderen Wert auf Festtage legt, wird Weihnachten, zumindest essenstechnisch, schnell recht alltäglich. Zwei Besonderheiten, vom Lachkaviar einmal abgesehen, habe ich dann doch auf unseren Speiseplan geschoben: Topinamur, wollte ich schon immer mal probieren und violette oder blaue Kartoffeln. Letztes ist zwar nicht Low Carb (und somit der „sündige“ Teil der jährlichen Feierlichkeiten), aber wenn man schon mal die Gelegenheit hat…

Trenner

Frühstück: Bullet Proof Kaffee / LC-Muffin / LC-Cookies / Joghurt mit Granola
Mittags: Ei, Käse, Hartwurst-Teller
Abendessen: siehe Tabelle
Spätmahlzeit: Proteinshake / Käse-Snack
Zwischendrin, wenn’s mal was zum Naschen sein muss: Ketolade, Macadamianüsse, Schweinekrusten

Trenner

Butterkaffee

Trenner

Montag: Kürbissuppe mit Bratwurstbällchen
Dienstag: Süßkartoffelpfanne, dazu Omelette mit Lachkaviar
Mittwoch: Fleischwurst, überbacken, dazu Rucola-Salat
Donnerstag: Pizza, mit Käseboden
Freitag: Fisch mit Topinamur-Pommes und Blattspinat
Samstag: Bolognese, aus dem Slowcooker mit Zuchetti
Sonntag: Gulasch, aus dem Slowcooker

Trenner