Tag der Superlative

Trenner

Motivation Das Leben ist schön

Trenner

Heute ist für mich der Tag der Superlativen. Heute morgen hat meine Personen-Waage 92,7 kg angezeigt und damit habe ich, seit Ende Oktober 2013, exakt 100 kg abgenommen.

Und heute ist mein offizieller 1. Tag, ohne Dauer-Medikamentation. Ich bin Medikamente-frei!

Seit über 20 Jahren habe ich Dauerhaft Medikamente gegen Bluthochdruck (in Spitzenzeiten bis zu 4 verschiedene Medikamente), Anti-Depressiva (in Spitzenzeiten bis zu 2 verschiedene Medikamente), hohe Harnsäure-Werte und zur Behandlung und Vorbeugung von chronischen Darmerkrankungen genommen.

Gestern war ich beim Hausarzt zwecks Resümee (Absetzten der Beta-Blocker, als letztes verbliebenes Medikament) und damit ist es amtlich. Amüsanterweise genau in den Praxisräumen, in denen ich damals mit einem Blutdruck von 210/160 aufgeschlagen und damit zur Dauer-Medikamentation gekommen bin; wenn heute auch unter anderer Führung (unser alter Hausarzt ist mittlerweile in seiner wohlverdienten Rente).

Edit: Das habe ich doch tatsächlich dem „Tag der Superlativen“ etwas unterschlagen: mein neuer BMI-Status! Ich habe nämlich seit heute keine „Adipositas“ mehr, sondern nur noch „Übergewicht“! Hach, endlich ist diese ganze BMI-Sache mal für was nütze. 😉

Trenner