Schlagwort: Schlauchmagen

Status quo #20/30 – Ich bin so satt, ich mag kein Blatt: Mäh! Mäh!

Tischlein deck dich satt, satter, am sattesten, Sättigung In den letzten Monaten bin ich nicht sonderlich geschmeidig mit mir und allem zurechtgekommen. Dazu zählen so Themen wie allgemeine Müdigkeit und schlechte und nur schleppende Erholung nach sportlicher Anstrengung, aber auch eine Veränderung, die sich im Umgang mit meinen Schlauchmagen eingestellt hat. Es hat eine Weile Weiterlesen

Status quo #20/20 – 3 Jahre nach OP

Gegen Mittag, am 18.06.2014, bin ich, mit 179,9 kg, in den OP geschoben worden, um meinen Schlauchmagen zu bekommen und ein neues Leben anzufangen. Okay, ein „neues Leben“ habe ich eigentlich bereits Anfang 2014 angefangen, in dem ich mich ernsthaft mit meiner Gesundheit, bzw. meiner Gesundung, beschäftigt habe, mein Bewegungs-(und später dann Sport)Programm gestartet und Weiterlesen

Soja ist das neue Fleisch?

Anke goes vegan? Nein, darauf gibt es nur eine Antwort: Ich habe immer, gerne und viel Fleisch gegessen und werde das auch in Zukunft tun. Aber vermutlich sollte die Überschrift, aka Schlagzeile, auch besser heißen: „Frau wird von Schlauchmagen zum Soja essen gezwungen“. Was inhaltlich durchaus korrekter wäre, aber leider längst nicht so hip klingt. Weiterlesen

„5 Days Pouch Test“ – Teil 2

Nachdem ich mich in Teil 1 bereits über Grundsätzliches zum „5 Days Pouch Test„ und zum theoretischen Ablauf ausgelassen habe, möchte ich in diesem Teil 2 auf meine Erfahrungen damit eingehen. Wie immer, wenn ich neues interessantes Projekt am Start habe, stürze ich da mit echtem Vergnügen und viel Elan rein, so dürfte es keine Weiterlesen

Dr. Latham Flanagans „cottage cheese“-Test

Eigentlich wollte ich erst einmal meinen Erfahrungsbericht zum „5 days pouch test“ nachschieben, doch, da sich heute morgen die Gelegenheit, für diesen „cottage cheese“-Test, ergeben hat, muss ich zunächst meine verblüffendes und irritierende Ergebnis von Dr. Latham Flanagans Versuch und meine Überlegungen dazu auf notieren. Bei meinen Recherchen zur „Pouch- und Schlauchmagendehnung“ und „5 days Weiterlesen

„5 Days Pouch Test“ – Teil 1

Das Wichtigste zuerst: die Bezeichnung „5 Days Pouch Test“ ist absolut unglücklich gewählt, finde ich. Tatsächlich handelt es sich hierbei nicht um einen „Test“, im Sinne von „wie viel passt in meinen Pouch“, sondern viel mehr um eine Art „Pouch-Reboot“. Also eine Vorgehensweise, die einem dabei helfen kann wieder „Back on Track“ zu kommen, sich Weiterlesen

Schlauchmagen ausgedehnt?!

Gedanklich angestoßen, durch die OP-Vorbereitungen einer Freundin für ihre Adipositas Chirurgische (AC)-OP, sind auch bei mir wieder viele „Schlauchmagen“-Themen in den Fokus gerückt. Nicht dass ich sie aus den Augen verloren hätte, aber es gab aktuell eben anderes, worauf ich mich konzentriert habe. Nun heißt es aber erst mal wieder „Back to basics“. Also, nachdem Weiterlesen

(Neue) Gedanken zur Flüssigphase vor OP

Auch wenn das Thema mich aktuell nicht betrifft, ich habe meinen Schlauchmagen im Juni 2014 bekommen und stehe aktuell vor keiner OP-Vorbereitung, welcher Art auch immer, so komme ich doch immer wieder in Kontakt mit Menschen, die noch vor ihrer OP stehen, für die die „Eiweißphase“ Thema ist und die mich nach meinen Erfahrungen fragen. Weiterlesen

[Status quo] Mitte Oktober 2016, 2 Jahre, 4 Monate nach OP

Mein letzter Status Quo ist nun schon eine Weile her. Und auch wenn aktuell eigentlich kein Anlass besteht, weil nichts zu berichten ist, so kann doch so ein kleiner Überblick im Tagebuch ganz nützlich. Wer weiß schon wann man mal wieder eine Motivation dieser Art gebrauchen kann? Medizinisch Erfreulicherweise ist in dieser Hinsicht im Moment Weiterlesen

[Status quo – Extra] Mitte Juni 2016, 2 Jahre nach OP

Happy Schlauchmagen-Day! Am 18. Juni 2016 ist Schlauchmagen 2 Jahre alt geworden. Für mich persönlich zählt jedoch nicht so sehr die OP als Moment der Wiedergeburt, sondern der Zeitpunkt Ende 2013/Anfang 2014 als ich, durchaus angetrieben durch die Hoffnung, die mir die Aussicht auf eine Adipositas OP beschert hat, angefangen habe, mich wieder „in Bewegung“ Weiterlesen

1 2 3 4