Schlagwort: Wolog

WoLog 49. KW (2016)

Montag, 5.12.2016 Eigentlich wollte ich heute ins Training, aber am Morgen ging es mir ziemlich im Verdauungstrackt rum und damit ist Kniebeugen, nicht unbedingt die beste Entscheidung. Also habe ich mich an meine Liste mit ca. 1000 anderen Arbeiten gemacht und mal ein paar Punkte abgehakt. War Einkaufen, Wäschewaschen, Haushaltmachen und ein Rezept für Blutdrucktabletten Weiterlesen

WoLog 48. KW (2016)

Montag, 28.11.2016 / Training Nachdem ich nun 3 Tage lang, viel, also ich meine wirklich viel, kritisch hochkalorisch viel, Fett gegessen habe (sehr wenig Protein, kaum KHs), ist heute morgen mal wieder eine 0,5 mmol/L auf dem Ketostix aufgeblitzt. Es ist doch schon erstaunlich, was ich da an Fett essen musste, damit das mal wieder Weiterlesen

WoLog 47. KW (2016)

Montag, 21.11.2016 Erste Amtshandlung heute Morgen war es – im Hinblick auf unsere heute beginnende Keto-Phase – die Kaffeesahne für den Tee gegen ungesüßte Mandelmilch auszutauschen. Ich habe zwar erst einmal alles so berechnet, dass meine 100g Kaffeesahne am Tag auch theoretisch weiterhin passt, doch wenn möglich halte ich mir die KHs doch lieber fürs Weiterlesen

WoLog 46. KW (2016)

Montag, 14. November 2016 Habe ich letzte Woche noch mit sonnigem Gemüt davon geschrieben, dass krank sein gar nicht so schlimm ist – vergesst das. Mich kotzt krank sein extrem an und ich fühle mich wirklich Scheiße. Und weil ich letzte Woche unbedingt die Medikamente aussortieren musste, hatte ich noch nicht mal Nasenspray da (das Weiterlesen

WoLog 45. KW (2016)

Montag, 7.11.2016 / Training Ich weiß, ich werde das morgen auf vielfältige Weise bejammern, doch im Moment geht es mir damit erstaunlich gut: denn ich war heute extrem verfressen – weswegen ich auch um die Nachmittagszeit diesen Tag als „Kalorienfrei“ erklärt habe.  Was aber einfach sinnvoll war, weil heute die Protein-Riegel zum Testen ankamen UND Weiterlesen

WoLog 44.Woche (2016)

Montag, 31.10.2016 Heute habe ich zu Gunsten des schönen Wetters und einer kleinen Besorgungs-Radtour in die Stadt mein Training auf morgen verschoben. Und weil wir dabei auch bei meinem Lieblings-Supps-Shop vorbei gekommen sind, hat auch gleicher dieser hier sein Leben gelassen: Übrigens: recht gute Werte für ein „Mars“, das tatsächlich wie ein „echtes Mars“ schmeckt, Weiterlesen

WoLog 43.Woche (2016)

Montag, 24.10.2016 / Training Ich tue es nicht gerne, mit dem Auto zum Training fahren, weil es ein Umweg ist, der mich doppelte Zeit kostet, als wenn ich mit dem Fahrrad fahre. Doch bei dem Dauerregen heute ist dann auch mein, ansonsten so ungebrochener Wille weggespült worden, mich aufs Fahrrad zu setzten. Das Training hat Weiterlesen

WoLog 42. KW (2016)

Montag, 17.10.2016 / Trainingstag Nachdem ich den neuen Trainingplan ausporbiert habe und der sich zwar ganz gut angelassen hat, sich aber für mich nicht so „rund“ angefühlt hat, als dass ich wirklich glücklich damit wäre, bin ich heute dann doch wieder zu meinem UK (Unterkörper)/OK (Oberkörper), Cardio/UK (Unterkörper)-Plan zurück gekehrt. Allerdings habe ich ein paar Weiterlesen

WoLog 41. KW (2016)

Montag, 10. Oktober 2016 Heute war ein furchtbarer Tag, ich habe mich müde und schlapp gefühlt und war nicht im Stande mit vernünftigen Argumenten gegen meinen Appetit anzugehen. Okay, das Wetter ist nicht gerade dazu angetan fröhlich durch die Gegend zu springen und mein Blutdruck lag mal wieder unter 100/70, bei (für mich persönlich) relativ Weiterlesen

WoLog 40. KW (2016)

Montag, 3.10.2016 Natürlich tut es mir leid für alle die dort ihrer Arbeit nachgehen müssen und dem Feiertag nicht frönen können, aber ich finde es einfach großartig, dass heute Fitnesscenter Sonn-, wie Feiertage (also zumindest die allermeisten), geöffnet haben. Und tatsächlich war dort auch heute, neben den üblichen Verdächtigen, die immer Montags dort zu finden Weiterlesen

1 2