Wie auf Wolken laufen

Meine brandneuen Laufschuhe von Asics sind ein Traum; warum habe ich nur so lange darauf verzichtet solche Schuhe zu tragen? Auch wenn ich keinen Sport gemacht habe, so wäre es doch vielleicht eine Lauferleichterung gewesen, als mir meine Fersensporne solche Schmerzen bereitet haben. Aber egal – schauen wir nach vorne.

Bisher habe ich das Lauftraining meiner Wahl, Nordic Walking, noch nicht wieder aufgenommen. Mit beinahe 200 kg halte ich dass auch es im Moment auch für nicht wirklich sinnvoll. Erst mal müssen ein paar Kilos runter, bevor ich meinen Körper wieder mit Laufen belasten kann, im Moment ist Einkaufen, Haushalt und in der Küche stehen das äußerste der Gefühle, was ich meinen Füßen und Knöcheln schmerzfrei antun kann. Aquajogging und Ergometer müssen für den Moment reichen.

Außerdem habe ich im Moment noch keine Stöcke; meine alten hat mein Mann mit seinem enormen Klammergriff ruiniert.