skip to Main Content
diet
Gourmet-Wunsch-Ich

Gourmet-Wunsch-Ich

Meine Gourmet-Wunsch-Ich, der ein, sagen wir mal …, Lammcarré mit Polenta-Stick und Bohnen ansprechend auf dem Teller angerichtet, Häppchen für Häppchen genießen kann. Mir gelänge dann, dem feierlichen Anlass entsprechend, langsam zu essen, Messer und Gabel nach jedem Bissen abzulegen und den Aromen in meinem Mund Zeit zur Entfaltung zu geben. Der Vorgang wäre von Achtsamkeit und Dankbarkeit geprägt. Ich wäre nach der Mahlzeit gesättigt und zufrieden. Meine Realität sieht jedoch anders aus.
weiterlesen
diet
Trigger-Food

Trigger-Food

Ich bin Esssüchtig. Das klingt ganz nach der Dramaqueen, für die man mich immer verurteilt hat. Für mich persönlich ist diese Erkenntnis jedoch die pure Erleichterung. Genauso wie damals meine Morbus Crohn Diagnose, die so viel mehr Sinn für mich ergeben hat, als das „ist eben psychosomatisch, kann man nichts machen“, dass mir bis dato stets begegnet war und dass ich willig angefangen hatte zu glauben.
weiterlesen
diet
Steak(Sep)tember Blog 04

Steak(Sep)tember Blog 04

Die Idee für diesen "Steaktember" war, eine reine Carnivore Ernährung für vier Wochen auszuprobieren. Ich bin jedoch bereits im Vorfeld gedanklich daran gescheitert. Und denke, dass es vielleicht sinnvoller wäre, sich für so eine Aktion einer Gruppe anzuschließen, die das gleiche Ziel verfolgt?
weiterlesen
diet
Steak(Sep)tember Blog 03

Steak(Sep)tember Blog 03

Ein Ziel dieses Monates war, meinen (low carb) Süße-Konsum herunterzufahren. Mittlerweile denke ich, dass es mir zu dem jetzigen Zeitpunkt nicht weiterhilft, so viele low carb Nachbauten zu konsumieren. Ich erkenne so langsam, dass eine Zucker-Sucht mit einer Erythrit-Sucht zu bekämpfen, für mich heute seinen Sinn und Zwecke verloren hat.
weiterlesen
diet
Steak(Sep)tember Blog 02

Steak(Sep)tember Blog 02

Weil so ein Dauer-Blutzucker-Sensor nur 14 Tage sendet und ich nicht vorhabe, die Aktion zu verlängern und aktuell in einen weiteren Sensor zu investieren, habe ich mich diese Woche auf die Datenerhebung konzentriert. Ist aber halt auch einfacher, so ein paar Daten abzulesen, als gut zusammengestellte und zeitlich ausgeglichene Mahlzeiten zu verzehren, nicht wahr?
weiterlesen
diet
Steak(Sep)tember Blog 01

Steak(Sep)tember Blog 01

Eigentlich war es angedacht, den September 2020 zu meiner ganz privaten Carnivore Challenge auszurufen. Doch bereits zu den Vorbereitungen, die Erfahrung hat mir gezeigt, dass Hauruck-Aktionen für mich nicht funktionieren, wurde mich schnell klar, dass ich eine Carnivore Ernährung in ihrem ursprünglichen Sinne ...
weiterlesen
diet
Mehr Fett essen

Mehr Fett essen

Nachdem ich mich zunächst mit Protein beschäftigt habe, rückt nun, auf meinem Weg in eine, wie es im Moment ausschaut, ketogene-carnivore Ernährung ein anderer Makronährstoff in meinen Fokus, das Fett. Und eigentlich dachte ich, dass ich damit überhaupt keine Probleme haben würde.
weiterlesen
diet
take your vitamins

take your vitamins

Es ist schon eine geraume Zeit her, dass ich den Dokumentarfilm "Bigger, Stronger, Faster" von Chris Bell gesehen habe, in dem Chris‘ Mutter ein Zitat von Hulk Hogan zum Besten gab. Ihre Söhne waren als Kinder begeisterte Wrestler-Fans und sind später auch selber als Wrestler aufgetreten, das in meinem Kopf hängen geblieben ist.
weiterlesen
Back To Top