skip to Main Content
Brötchen, mit Quark und Kartoffelfasern

Brötchen, mit Quark und Kartoffelfasern

Ich habe zu meinen low carb Zeiten bereits etliche Brötchen-Rezepte ausprobiert – mit sehr gemischten Ergebnissen. Einige davon waren „Steinkeksen“ ähnlicher als Brötchen und andere viel zu knatschig. Von manchen war ich zuerst begeistert, später dann eher enttäuscht und andere haben mir überhaupt nicht geschmeckt. Auf die Dauer bewährt, hat sich bisher kein Rezept.
weiterlesen
Porridge

Porridge

Mit der Bezeichnung "Porridge" ist klassischerweise ein Brei aus Haferflocken gemeint. Doch Porridge steht im englischen auch ganz allgemein für (Getreide-)Brei - und den kann man aus vielen Zutaten zubereiten. Ich liebe Porridge, Oatmeal oder Grütze - je nachdem wie man Getreidebrei nennen möchte. Und am liebsten mag ich ihn…

weiterlesen
Soulbread, zimtig und süß

Soulbread, zimtig und süß

Es finden sich unzählige Rezepte zum Thema low carb Soulbread im Internet. Ich orientiere mich mit meiner Variante an einem Zubereitungsvorschlag des Kanals "Cooking Keto with Kristie", den ich schon lange verfolge. Und da ich dieses Soulbread gerne zum Frühstück genieße, bevorzuge ich das Rezept zimtig und süß. Aber natürlich…

weiterlesen
Pfannkuchen, mit Frischkäse, low oder high carb

Pfannkuchen, mit Frischkäse, low oder high carb

Du hast die Wahl; denn dieses Pfannkuchen-Rezept funktioniert sowohl low carb als auch high carb. Früher (zu "Western Diet"-Zeiten) mochte ich Pfannkuchen eigentlich nie so gerne. Die gab es in meiner Kindheit zwar recht regelmäßig, aber ich konnte endlos von (Weizen-)Teilen futtern, ohne satt zu werden. Doch seit meine low carb-Zeitrechnung angebrochen ist, liebe ich (lc-)Pfannkuchen.
weiterlesen
Back To Top