skip to Main Content
Enjoy in moderartion – in Maßen genießen?

Enjoy in moderartion – in Maßen genießen?

Kann ein „in Maßen genießen“ funktionieren, wenn man es mit einer maßlos machenden Ernährung zu tun hat und dazu noch gegen die Störung kämpfen muss alle hochkochenden Gefühle mit einem Deckel aus Essen ersticken zu wollen? Der Rat „in Maßen genießen“ kann nur von jemandem kommen, dessen gesunder Metabolismus nahezu alles verzeiht, der es selber gewohnt ist sich über alle Maßen zu disziplinieren oder nie mit einer Essstörung zu kämpfen hatte.
weiterlesen
Gedämpfter Eier-Pudding

Gedämpfter Eier-Pudding

Ein solcher „gedämpfter (süßer!) Pudding“ war mir bisher nur als „Flan“ bekannt. Flan ist ein traditioneller Nachtisch aus Portugal, Spanien und Lateinamerika. Dem sehr ähnlich, wenn nicht sogar gleich, sind „Crème caramel“ oder „Crème brûlée“ der französischen Küche.
weiterlesen
Steak(Sep)tember Blog 04

Steak(Sep)tember Blog 04

Die Idee für diesen "Steaktember" war, eine reine Carnivore Ernährung für vier Wochen auszuprobieren. Ich bin jedoch bereits im Vorfeld gedanklich daran gescheitert. Und denke, dass es vielleicht sinnvoller wäre, sich für so eine Aktion einer Gruppe anzuschließen, die das gleiche Ziel verfolgt?
weiterlesen
Steak(Sep)tember Blog 03

Steak(Sep)tember Blog 03

Ein Ziel dieses Monates war, meinen (low carb) Süße-Konsum herunterzufahren. Mittlerweile denke ich, dass es mir zu dem jetzigen Zeitpunkt nicht weiterhilft, so viele low carb Nachbauten zu konsumieren. Ich erkenne so langsam, dass eine Zucker-Sucht mit einer Erythrit-Sucht zu bekämpfen, für mich heute seinen Sinn und Zwecke verloren hat.
weiterlesen
Keto Ice Cream

Keto Ice Cream

Mich trieb schon seit Tagen der Gedanke auf ein Eis umher. Und ich war fast schon so weit auf einen längst vergessenen Becher high protein-low calorie-Eis zurückzugreifen, der tief hinten im Gefrierschrank sein Dasein fristet. Es mag zu bestimmten Zeiten und für bestimmte Zwecke seine Daseinsberechtigung haben, so ein Produkt,…

weiterlesen
Steak(Sep)tember Blog 02

Steak(Sep)tember Blog 02

Weil so ein Dauer-Blutzucker-Sensor nur 14 Tage sendet und ich nicht vorhabe, die Aktion zu verlängern und aktuell in einen weiteren Sensor zu investieren, habe ich mich diese Woche auf die Datenerhebung konzentriert. Ist aber halt auch einfacher, so ein paar Daten abzulesen, als gut zusammengestellte und zeitlich ausgeglichene Mahlzeiten zu verzehren, nicht wahr?
weiterlesen
Steak(Sep)tember Blog 01

Steak(Sep)tember Blog 01

Eigentlich war es angedacht, den September 2020 zu meiner ganz privaten Carnivore Challenge auszurufen. Doch bereits zu den Vorbereitungen, die Erfahrung hat mir gezeigt, dass Hauruck-Aktionen für mich nicht funktionieren, wurde mich schnell klar, dass ich eine Carnivore Ernährung in ihrem ursprünglichen Sinne ...
weiterlesen
Full day of eating #3

Full day of eating #3

Leider dokumentiere ich es viel zu selten: weil es doch interessant ist immer mal wieder reinzuschauen, was ich in welcher Phase gerade gegessen habe. Und aktuell ist es besonders spannend, weil ich mich zurzeit auf ein tierische-Produkte-basierte-ketogene-Ernährung zubewege.
weiterlesen
Mehr Fett essen

Mehr Fett essen

Nachdem ich mich zunächst mit Protein beschäftigt habe, rückt nun, auf meinem Weg in eine, wie es im Moment ausschaut, ketogene-carnivore Ernährung ein anderer Makronährstoff in meinen Fokus, das Fett. Und eigentlich dachte ich, dass ich damit überhaupt keine Probleme haben würde.
weiterlesen
Back To Top