skip to Main Content
take your vitamins

take your vitamins

Es ist schon eine geraume Zeit her, dass ich den Dokumentarfilm "Bigger, Stronger, Faster" von Chris Bell gesehen habe, in dem Chris‘ Mutter ein Zitat von Hulk Hogan zum Besten gab. Ihre Söhne waren als Kinder begeisterte Wrestler-Fans und sind später auch selber als Wrestler aufgetreten, das in meinem Kopf hängen geblieben ist.
weiterlesen
Wie viel kannst du essen – ein Teller-Vergleich

Wie viel kannst du essen – ein Teller-Vergleich

Ich meine es durchaus provokant, damit, wie ich diesen Beitrag betitelt und ihm bewusst eine Auswahl meiner Teller-Bilder hinzugefügt habe. Im Herzen soll es hier jedoch um ein Plädoyer dafür gehen, genau solche Teller-Vergleiche zu unterlassen und die Nase nur in den eigenen Teller zu stecken. Andererseits kann es aber auch hilfreich sein, über den Tellerrand zu schauen.
weiterlesen
Ernährung nach Schlauchmagen OP

Ernährung nach Schlauchmagen OP

Ich lebe nun schon seit einigen Jahren mit meinem Schlauchmagen und bin seit dem durch verschiedene Ernährungsphasen gegangen; freiwillig und unfreiwillig, denn mein (auch wenn es heutzutage en vogue zu sein scheint, dem eigenen Schlauch oder Bypass einen Namen zu geben, immer noch namenloser) „Schlauchmagen“, hat seinen eigenen Kopf. Schon…

weiterlesen
Madeira Cheatdays

Madeira Cheatdays

Eigentlich ist dies hier ein Ernährungsupdate, vielmehr stelle es den Auftakt zu dem was ich im Feb. 2018 als Ernährungsupdate festgehalten habe. Es erzählt von einem Hotelurlaub und seinen Tücken und schwärmt aber auch ein wenig von der Insel Madeira. Und es ist vermutlich angebracht, an dieser Stelle gleich einmal…

weiterlesen
Dr. Latham Flanagans „cottage cheese“-Test

Dr. Latham Flanagans „cottage cheese“-Test

Eigentlich wollte ich erst einmal meinen Erfahrungsbericht zum "5 days pouch test" nachschieben, doch, da sich heute morgen die Gelegenheit, für diesen "cottage cheese"-Test, ergeben hat, muss ich zunächst meine verblüffendes und irritierende Ergebnis von Dr. Latham Flanagans Versuch und meine Überlegungen dazu auf notieren. Bei meinen Recherchen zur "Pouch-…

weiterlesen
Quarkauflauf

Quarkauflauf

1 Ei 125 Gramm Quark/Topfen 1 Päckchen Vanillezucker 30 Gramm Gries (Dinkel- oder Weizengries) 1-2 Eßlöffel geriebene Mandeln oder Macadamianüsse (ungesalzen) Sukrin oder andere Süsse nach Wahl 1 Eßlöffel Paniermehl bzw. Semmelbrösel Obst nach Wahl (Aprikosen und Ananas eignen sich sehr gut)

weiterlesen
Back To Top