Status quo #5/17 – Die Ketobox ist da!

Ich hatte nicht damit gerechnet, dass sie so früh kommt – ach, was seien wir ehrlich, ich hatte das ganze schon wieder vergessen! Schließlich war es bereits im Dezember, dass ich über die Ketobox gestolpert bin und Anfang Januar habe ich sofort geordert hatte und mit der ich heute morgen dann überrascht wurde.

Ich finde, eine solche Box, die es hoffentlich bald im Abo geben wird, ich zumindest wäre auf jeden Fall dabei, wirklich klasse. Das perfekte Überraschungs-Ei für Low Carber, mit Spiel, Spaß und Naschen. *ggg*

Spaß beiseite, schon vor einer Weile habe ich so eine Keto Box bei einem US-Youtuber Jason Wittrock gesehen, dessen Kanal ich seit einer Weile verfolge, und bzgl. dessen neidisch über den Teich geschaut. Kurze Zeit später bin ich dann gewahr geworden, dass so was auch bei uns geboten wird. War klar, dass ich da gleich zuschlage.

Heute ist sie also gekommen und was war drin?

Proteinpudding von LCW – kenne ich, nutze ich schon (wenn auch bisher von anderen Herstellen) und ist deswegen natürlich klasse.
Adam’s Bread – kenne ich nicht, steht aber schon lange auf meiner Ausprobieren-Liste; das „lange“ ist kein Wunder, da ich ja nur noch sehr selten „Brot“ esse/brauche.
Slimpie Wassereis – bin ich natürlich auch längst drübergestolpert, habe es aber bisher noch nicht probiert. Super also.
Inspiral Wasabi Kale Chips – okay, ich werde sie natürlich probieren, aber bisher sind Grünkohlchips komplett an meinen Geschmacksnerven vorbei gegangen. Hui, dann kann man auch Heu futtern, finde ich. Nun vielleicht reißt es ja die Geschmacksrichtung „Wasbi“ raus?
Grenade Carb Killa Dark Chocolate Mint – auch diesen Riegel kenne ich ja schon und weiß, dass er für mich zu den besseren gehört. Genial ist, dass wir bisher die Geschmacksrichtung „Dark Chocolate Mint“ nicht kennen, aber am „Kennenlernen“ höchst interessiert sind.
Grenade Killa Coffee – darauf bin ich ja mal mächtig gespannt. Aber ganz ehrlich, das ist kein Produkt, was ich mir kaufen würde, aber getestet wird es auf jeden Fall; wer weiß, vielleicht strafe ich ja meine Worte Lügen?
ochsenriegel – mein Sohn findet sie klasse, ich vertrage sie leider nicht besonders gut, hat vielleicht was mit dem Schlauchmagen zu tun?
Zartbitter Schokodrops von Soulfood – immer her damit. Bisher kenne ich nur Sorten anderer Hersteller.
Xacara Crucher Kokos – ja, was ist das? Auf der Dose steht „Von Hand gebrochene Bonbons“ – aha, spannend! So was kenne ich bisher nicht  – und schmeckt … lecker, kühlend, zart nach Kokos. Mhmmmmm, … gleich noch eins….

Habe ich gleich die nächste Ketobox vorbestellt? Ja, ich habe. *freu*