skip to Main Content

Sabine Paul – Gehirndoping mit Gewürzen

Werbung, wegen Markennennung

Auf Sabine Paul bin ich in verschiedenen Interviews und Podcasts aufmerksam geworden. Dass die Molekular- und Evolutionsbiologin, Rednerin und Dozentin, jedoch auch schon eine Reihe an Büchern veröffentlicht hat, hatte ich bisher jedoch nicht auf dem Radar.

„Gehirndoping mit Gewürzen“ hat mich davon zuerst angesprochen – denn die Idee, damit Genuss und Gesundheit verbinden zu können, finde ich einfach genial.

Sabine Paul - Gehirndoping mit Gewürzen

Sehr gefallen hat mir der lockere und verständliche Stil des Buches. Genauso entspannt, wie ich die Autorin auch aus ihren Interviews kenne. Zumal Sabine Paul hier keine Raketenwissenschaft vermittelt (obwohl ich mir um ihr enormes Wissen zum Thema sehr bewusst bin), sondern gibt praxisnahe und in der Küche leicht umzusetzende Empfehlungen.

Und das ist für mich perfekt. Denn grundsätzlich habe ich großes Interesse und viel Vergnügen mich in Gewürzen auszuprobieren, habe jedoch zu wenig Wissen und traue mich (vermutlich deswegen) viel zu wenig. Ergo, ich bin nicht gerade der kreativste Würzer unter den Köchen.

Ein Gewürz, das ich bereits durch Sabine Paul für mich (wieder) entdecken konnte, ist Kreuzkümmel (Cumin). Es schlummerte bereits in meiner Gewürzsammlung, genutzt habe ich es bisher jedoch nur wenig. Mittlerweile bin ich zu einem richtigen Cumin-Fan geworden.

Ob es mir allerdings beim Gehirndoping und beim Stress- und Nervenschutz hilft, sei dahingestellt. Sabine Paul warnt in ihrem Buch ausdrücklich davor, sich allein auf ein paar Gewürze zu verlassen. Zwar stehe deren Wirksamkeit außer Frage, doch sie können nur Zusammenspiel mit einer optimalen Gehirnnahrung ihr volles Potenzial entwickeln. Denn so ganz rund, läuft es mit meiner Ernährung eben im Moment nicht; zumindest, wenn man nach den Empfehlungen der Autorin geht. Doch ich arbeite daran.

Fürs Erste habe ich mir vorgenommen, die im Buch aufgeführten Gewürze als Basis zu bevorraten, bzw. meine Vorräte mit qualitativ hochwertigen Produkten aufzufüllen. Und, die einige der vorgeschlagenen Mischungen selber herstellen, wie etwa das Madras-Curry-Pulver oder das Kakao-Gewürz.

Mehr zu Dr. Sabine Paul findet man auf ihrer Homepage nerven-power.de

Werbung

Sabine Paul - Gehirndoping mit GewürzenSabine Paul - Gehirndoping mit Gewürzen

Erläuterung

Kennzeichnung als Werbung. Affiliate Links stellen Werbung dar und müssen als solche gekennzeichnet sein. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Kennzeichnung als Werbung, wegen Markennennung. Ich habe die hier aufgeführten Produkte selber gekauft und berichte freiwillig darüber. Diese Zusammenfassung spiegelt meine eigene Meinung wider. Grundsätzlich muss in einem solchen Fall nicht gekennzeichnet werden. Es könnte jedoch der Eindruck entstehen, dass ich die hier aufgeführten Produkte aktiv bewerbe, und in diesem Fall eine fehlende Kennzeichnung abmahnbar wäre.

Back To Top