skip to Main Content
Menu

Gewürzkekse, mit Mandeln

Ursprünglich habe ich dieses Rezept als „Chai-Kekse mit weißer Schokolade“ in Kelly Brozynas „Paleo für Schokoladen-Fans“ gefunden. Doch mittlerweile hat es so viele Anpassungen und Varianten bei mir erfahren, das nur noch wenig von meinen Gewürzkeksen an Brozynas zart-knuspriges Chai-Gebäck erinnert.

Ist das gut oder schlecht? Nun, ich würde behaupten geschmacklich ist egal es. Ich mag meine Varianten genauso wie Brozynas. Letztendlich spielt nur eine Rolle, ob man das Rezept Paleo oder low carb lieber mag und welche Gewürze man nach Gusto verwenden mag.

je nach Variation: paleo oder low carb, glutenfrei, ei-frei
zum Einfrieren geeignet
ca. 12 Kekse
Lieblingsrezept

Zutaten

  • 200 g gem. Mandeln
  • 30 g Pfeilwurzelmehl
  • 60 g Erythrit
  • 80 g weiche Butter
  • 1 teel. Backpulver
  • je 1 teel. Vanille, Zimt und Kardamom
  • (optional) etwas geriebene Zitronen- oder Orangenschale
  • 1/4 teel. Salz
  • 1/8 teel. Nelken

Zubereitung

Den Backofen auf 160 Grad vorheizen.

Den Backofen auf 175 °C vorheizen.

Alle Zutaten zu einem festen Teig verarbeiten.

Entweder mit einem Löffel Teig abstechen, zwischen den Händen zu Kugeln formen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech zu runden Keksen flachdrücken. Oder den Teig zu einer Rolle formen und Teig-Kekse abschneiden, auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech auslegen und ggf. die Form etwas zurecht drücken.

Die Kekse gehen kaum auf, sodass sie relativ dicht beieinander sitzen können.

Im heißen Ofen bei 180 °C 8 – 9 min backen. Auf einem Gitterrost abkühlen lassen.

Entweder kühl aufbewahren und innerhalb weniger Tage verzehren oder in Portionen einfrieren.

Hilfreiches

Pfeilwurzmehl findet sich in gut sortierten Bioläden oder im Internet. Wer jedoch auf diese exotische Paleo-typische Zutat verzichten möchte und/oder das Rezept low carb gestalten möchte, kann hier auf Mandelmehl zurückgreifen. Und anstelle von 200 g gem. Mandeln = 150 g gem. Mandeln + 50 g Mandelmehl + 1 teel. Xanthan, als Ersatzbindemittel nutzen.

Varianten

„Chai-Kekse“ (mit blanchierten gem. Mandeln und ohne weiße Schokolade) nach Brozynas Originalrezept:

Werbung

Kelly Brozynas Schokoladen-Kochbuch ist eines meiner ersten und immer noch liebsten Rezeptbücher für Paleo-konforme Cookies, Torten und süße Brote.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Back To Top