skip to Main Content

Cream Cheese Muffins

Cream Cheese Muffins

Diese Cream Cheese Muffins sind unsere absoluten low carb Favoriten. Kein anderes Käsekuchen-Quark/Frischkäse/Protein-Muffin Rezept, das ich bisher ausprobiert habe, kommt an dieses ran. Zudem ist es so wundervoll wandelbar und funktioniert in vielen Varianten: hier zb. eine Kombination aus Salted Carmel Protein, 80 % Schokolade und Pekans.

low carb, keto, glutenfrei

zum Einfrieren geeignet

6 - 8 Muffins

Lieblingsrezept

Zutaten

  • 100 g gesalzene Butter (oder ungesalzene Butter + etwas Salz)
  • 3 Eier L
  • 200 g Frischkäse oder Ricotta (siehe auch Hilfreiches!)
  • 50 g Whey, (zb. Vanille)
  • 20 g Haferfasern
  • 40 g gem. Mandeln
  • ca. 100 g Süße, nach Wahl (zb. 60 g Erythrit + Flavour)
  • Vanille
  • 1 teel. Backpulver
  • 1 teel. Xanthan
  • 1 Eßl. Collagen (optional)
  • Optional, je nach Gusto: Früchte, Schoko-Drops, Nüsse, Kakao, Zimt oder andere Gewürze, Instant-Kaffee

Zubereitung

Den Backofen auf 160 Grad vorheizen.

Die Butter cremig rühren.

Eier und den Frischkäse zugeben und verrühren.

Protein, Haferfasern, gem. Mandeln, Süßungsmittel, Gewürze und Triebmittel mischen und in die Butter-Eier-Frischkäsemischung einrühren.

Erst zum Schluss die optionale Zutaten, wie Früchte, Schoko-Drops oder geh. Nüsse unterheben.

Den Teig in Muffinformen verteilen und im heißen Backofen ca. 25 min backen. Abkühlen lassen.

Entweder kühl aufbewahren und innerhalb weniger Tage verzehren oder in Portionen einfrieren.

Hilfreiches

Für dieses Rezept funktioniert natürlich auch Quark (Fettstufe nach Gusto), Schichtkäse oder eine Mischung aus Frischkäse (Fettstufe nach Gusto) und Ricotta; wie immer gilt, je mehr Fett um so cremiger der Muffin.

Die Muffins gehen im Ofen zwar wunderbar auf, fallen dann aber beim Auskühlen in sich zusammen. Optisch sind sie vielleicht kein Renner, aber Dank der Haferfasern und des Xanthans, verfügen sie über eine zugleich cremige und fluffige Konsistenz und schmelzen geradezu auf der Zunge.

Dieses Rezept habe ich aus dem Kochbuch A Journey Worth Taking: Cooking Keto with Kristie von Dr. Kristie H. Sullivan Ph.D. und habe nach meinen Bedürfnissen modifiziert. Das Rezept finde sich auch auf dem you tube Kanal der Autorin, Cooking Keto with Kristie.

Varianten

Rezept als Cream Cheese Double Choc Muffins:

essen was ich will

Rezept als Vanille Blueberry Cheesecake Muffins:

Speiseplan 25. + 26. KW (2016)
Back To Top