skip to Main Content
Menu

Körnerbrot

Ich benötige kein Brot um zufrieden zu sein, aber auch ich sage nicht nein, wenn mir eine Scheibe Brot angeboten wird; insbesondere wenn ich eine meiner selbstgebackenen Variante zur Verfügung habe. Dieses Körnerbrot, dessen Grundrezept ich in Jane Faerbers „Low Carb High Fat“-Kochbuch gefunden habe, mögen wir alle sehr gerne. Doch diese kräftige und bissfeste Variante ist zwar sehr lecker, aber auch Kalorientechnisch sehr mächtig.

low carb, keto, glutenfrei
zum Einfrieren geeignet
1 Kasten Brot
Lieblingsrezept

Zutaten

  • 100g Leinsamen
  • 150 g Kürbiskerne
  • 100 g Sesam
  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • 100 g grob gehackte Mandeln
  • 100 g grob gehackte Haselnüsse
  • 50 ml Kokosöl
  • 2 teel. Salz
  • 5 Eier
  • 150 g geriebener Käse

Zubereitung

Den Backofen auf 160 Grad vorheizen.

Alle Zutaten in einer Schüssel gründlich vermengen. Den Teig in einer Silikon-Kastenform in Form streichen und ca. 60 – 70 min im heißen Backofen backen.

Entweder kühl aufbewahren und innerhalb weniger Tage verzehren oder in Portionen einfrieren.

Werbung

Jane Faerbers Kochbücher, in deutscher Übersetzung sind bisher 2 ihrer Bücher erschienen, waren für mich eine echte Entdeckung. Mittlerweile habe ich fast alle Rezepte der Dänin ausprobiert oder diese bereits erprobt in meine tägliche Küche integriert.

Wenn ihr das Kochbuch über unseren Amazonlink kauft unterstützt ihr uns mir einer kleinen, für euch völlig kostenfreien Provision.

Back To Top