[ZUKI – 12 Wochen 6/12] Entschlacken und Entgiften

[ZUKI – 12 Wochen 6/12] Entschlacken und Entgiften

Was über das Thema „Entschlacken und Entgiften“ so kursiert, kann einem echt gruseln. In einem Lager wird mit Terpentin und anderen kuriosen Mitteln gekurt, wird ausgeleitet, eingeleitet und durchputzt. Im anderen heißt es, alles Blödsinn, entschlacken und entgiften? Braucht man nicht, dazu haben wir schließlich unsere Entgiftungsorgane!
weiterlesen
[ZUKI – 12 Wochen 5/12] Startschuss zur Abnehm-Saison

[ZUKI – 12 Wochen 5/12] Startschuss zur Abnehm-Saison

Am 9. Feb 2020 war der Startschuss zur Abnehm-Saison, zumindest wenn es nach der TCM geht. Diese nutzt den letzten Vollmond im Januar, bzw. in 2020 Anfang Februar, als Beginn. Logisch, da wir uns gerade in der DOJO-Zeit, zwischen Winter (Höhepunkt 21. 12.) und Frühjahr (Höhepunkt 21. März) befinden, die bestens zur (Leber-)Entgiftung und Ausleitung genutzt werden kann.
weiterlesen
Brötchen, mit Quark und Kartoffelfasern

Brötchen, mit Quark und Kartoffelfasern

Ich habe zu meinen low carb Zeiten bereits etliche Brötchen-Rezepte ausprobiert – mit sehr gemischten Ergebnissen. Einige davon waren „Steinkeksen“ ähnlicher als Brötchen und andere viel zu knatschig. Von manchen war ich zuerst begeistert, später dann eher enttäuscht und andere haben mir überhaupt nicht geschmeckt. Auf die Dauer bewährt, hat sich bisher kein Rezept.
weiterlesen
Thunfisch-Creme

Thunfisch-Creme

Zugegeben, Thunfisch ist nicht gerade das bevorzugte Nahrungsmittel von mir. Und es gibt ihn nicht oft bei uns. Doch hin und wieder und mit Abstand genossen, esse ich diese Thunfisch-Creme dann doch recht gerne. Zumal sie sich für eine Proteinreiche low carb oder keto Mahlzeit perfekt eignet.
weiterlesen
Wadenkrämpfe bei low carb

Wadenkrämpfe bei low carb

Ich habe sie wirklich nicht vermisst und hatte sie schon wieder vollkommen vergessen - die schmerzhaften, leider allzu realen, Wadenkrämpfe, in den Morgenstunden, zwischen Schlafen und Wachen, Traum und Wirklichkeit. Sie enden dann gleich wieder, wenn ich meine Beinmuskulatur bewusst entspanne und „ausschüttle“, doch hallt der Krampf noch den ganzen Tag über im Bein nach. Doch er unterbricht unschön meinen Schlaf.
weiterlesen